Leseecke

Seit dem 2. Halbjahr 2019 steht im Raum 215 im MEB eine Lese–Ecke zur Verfügung, maßgeblich betreut von unserem Lesepaten Hr. Dörfler.

Die Lese-Ecke verfügt derzeit über rund 200 Bücher, die insbesondere für Schüler der ersten Klassen geeignet sind und ist mit bequemen Sitzkissen ausgestattet.

Unter der Anleitung von Lehrer*innen, Erzieher*innen oder Lesepat*innen können die Kinder hier ihre Lieblings-Bücher auswählen und vor Ort in entspannter Atmosphäre lesen (geeignet für Kleingruppen von max. 7 Schülern).

Eine Ausleihe ist derzeit nicht vorgesehen. Das Angebot ist an keine festen Nutzungs-/Öffnungszeiten gebunden. Im 14-tägigen Rhythmus bieten jedoch Lesepat*innen eine stundenweise Öffnung und Betreuung der Lese-Ecke an.

Lesecke

Die Ausstattung (Sitzkartons und Sitzkissen) wurden vom Förderverein finanziert.

 


Gartenprojekt

Am Samstag, den 23.3.2019 war das erste Aktivistentreffen der Eltern zum Gartenprojekt am Diestelmeyerweg der Spartacus Grundschule. Über den Samstag verteilt haben ungefähr 20-30 tatkräftige Elternteile unter Leitung von Herrn Mittenzwey angefangen, den Teilbereich in Richtung Kirche von Gestrüpp und Unrat zu befreien. Die Freiwilligen hatten allerlei Handwerkszeug mit dabei, wie Garten- und Heckenscheren, Schubkarren und einen kleinen Gartenhäcksler. Der Förderverein unterstützt das Gartenprojekt und nimmt gerne Spenden entgegen.

Hierfür bitte bei der Spende die Zweckbestimmung „Gartenprojekt“ angeben.

 IMG 20190323 WA0002IMG 20190323 WA0004IMG 20190323 WA0008


Volles Programm am Nikolaustag

der Nikolaustag am 6.12.2018 an unserer Schule hat wieder einmal gezeigt, wie stolz unsere Kinder auf ihre Eltern sein können. Sie haben freigebig gespendet und/oder unsere Getränke und Kalender gekauft, so dass wir insgesamt rund 700,00 € auf unser Fördervereinskonto einzahlen konnten. Herzlichen Dank auch allen Eltern, die aktiv mitgeholfen haben, diesen Tag aktiv zu gestalten, obwohl das an den verschieden Standorten gar nicht so einfach war.

Nikolausbasteln


Wie versprochen haben wir aus dem Erlös unseres Spendenlaufs 5 Roller für unsere Hortkinder angeschafft. Die schnellen Flitzer erfreuen sich größter Beliebtheit:

20181203 150123


Laternenumzug

Beim Laternenumzug am 15.11.2018 waren wir mit einem eigenen Stand vertreten. Vielen Dank an Viola und Steffen, dass sie bei kühlen Temperaturen engagiert für unseren Verein geworben haben. Wir konnten wieder neue Eltern kennenlernen und Mitglieder gewinnen. Auch der Vekauf der T-Shirts nimmt langsam Fahrt auf. Viele Eltern aus den jüngeren Klassen finden sie gut und haben bestellt. Mit der Bezahlung eines T-Shirts geht 1€ dank Julia auch in unsere Vereinskasse. Es war eine schöne Atmosphäre und Eltern und Kinder haben den Abend sehr genossen.

Laterne1 150Laterne2 150

 


Theaterprojekt

Wir, die Kinder der Klasse 4c, möchten uns ganz herzlich beim Förderverein für die Unterstützung unseres Theaterprojektes bedanken. Gemeinsam mit dem "Theater in der Kiste", geleitet von Frau Koppe, haben wir die Märchen "Der Feuervogel" und "Die Bauern und die Krähen" einstudiert. Die Kostüme und Kulissen haben wir auch selbst gebaut. Unsere Eltern haben sich bei der Premiere anlässlich der Elternversammlung im September sehr über unsere Aufführung gefreut.

Theater 1Theater 4

Theater 2Theater 3


Spendenlauf 2018

Trotz "abgestürzter" Temperaturen war die Motivation aller Läufer und begleitender "Spender" am Spendenlauf am Samstag, den 22.09.2018 im Schulhof hoch und es kam neben guter Stimmung eine solide Basis für neue Projekte und Anschaffungen im Schuljahr 2018/2019 zusammen: über 2.500 € gingen über Laufspenden, Kuchen und Kaffee ein. Vielen Dank dafür!

IMG 20180925 WA0000IMG 20180925 WA0001

IMG 20180925 WA0002 1 2IMG 20180925 WA0003 2


Einschulungsfeier

Wir bedanken uns im Namen der Kinder ganz herzlich für die engagierte Hilfe und die großzügigen Spenden auf unserer Einschulungsfeier am 25.8.2018 im MEB der Spartacus-Grundschule. Die Sonne war uns gewogen und hat genauso wie Ihr, liebe Helfer*innen und Sie, liebe Eltern, für eine gute Atmosphäre gesorgt. Insgesamt sind fast 400,00 € zusammengekommen. Das war ein guter Start.

Einschulung1 klein 01Einschulung2 klein

Einschulung3 01Einschulung4 klein 01

 


Förderung des Basketballtrainings

20 kleine gelbe Basketbälle und vier Konditionsleitern konnten dank des Fördervereins für das Basketballtraining beschafft werden. Unser Alba-Trainer, Herr Fischer, konnte diese bereits mit den begeisterten Schülern ausgiebig nutzen.

201809 ALBA


Leseprofis

Wir haben nicht nur erwachsene Lesepaten (die wir auch immer wieder suchen: Infos hier), nein, an der Spartacus-Grundschule gibt es auch Schüler, die ihre Mitschüler beim Lesenlernen unterstützen: Die Leseprofis.

Als Auszeichnung für gute Arbeit in diesem Schuljahr und als Ansporn, sich auch im nächsten Jahr wieder für das Lesen und die Schülerbibliothek zu engagieren, konnten wir die Leseprofis mit T-Shirts austatten. Vielen Dank!

Leseprofis kl 01


Grün in der Schule

Wir haben es uns als Förderverein zur Aufgabe gemacht, Projekte und Initiativen von Schüler*innen zu fördern, die u.a. auch die Eigenverantwortung der Kinder für ihre Schule stärken. Das gilt auch für die Umwelterziehung. Die Erstklässler*innen mit dem grünen Daumen haben erst über die Pflanzen für Insekten im Unterricht gesprochen und dann mit unserer Unterstützung das Gelernte auf dem Schulhof wunderbar umgesetzt. Ihr kleiner grüner Garten liegt ein bisschen versteckt, aber wer will kann ihn auch vom Schulweg aus entdecken. Und es sprießt und sprießt.

20180604 grün2 klein 01


Dichterfest

Am 15. Mai 2018 fand im Musikraum der Schule das beliebte Dichterfest statt. Auch dieses mal ließen uns wieder viele (es waren um die 30) Schülerinnen und Schüler an ihren spannenden und lustigen, selbst geschriebenen Geschichten und frei vorgetragenen Gedichten teilhaben. Snacks, Getränke und die Moderation der Leseprofis sorgten zusätzlich für eine nette und stimmungsvolle Atmosphäre. Der Förderverein unterstützte auch in diesem Jahr wieder dieses Fest mit kleinen Preisen für unsere jungen Schriftsteller*innen und Dichter*innen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!


Das 2. Tornetz ist da!

Dank der guten Ergebnisse beim Spendenlauf 2017 konnten wir am Freitag, dem 12.1.2018 unser Versprechen einlösen. Das 2. Tornetz für den Fußballplatz auf unserem Schulhof wurde von zwei Mitarbeitern der Firma Spielplatzbau Heise eingehängt und gesichert.

Wenn alle Fußballspieler*innen sich an die Regeln halten, wie beim Fußball spielen üblich, wird es sicher lange halten. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern.

Tornetz 01


Mosaikprojekt für die 5. Klassen

Einen besonderen Kunstprojekttag erlebten die 70 Schüler*innen der 5. Klassen am 19.12.2017 im Bastelraum der Spartacus-Grundschule. Mit der Mosaikkünstlerin Frau Kukuk erlernten sie den Umgang mit Mosaiksteinen als Bastelmaterial. Nach einer kurzen Einführung in die Welt der Mosaiksteine von der Geschichte bis zu ihren unterschiedlichen Materialien machten sich die Fünfklässler mit viel Eifer an die Arbeit und verzierten Kunststoffspiegel mit Mosaiksteinen. So entstanden unter Anleitung von Frau Kukuk richtige Kunstwerke, die die Kinder kurz vor Weihnachten vielleicht auch als Geschenke anfertigten.

Sowohl die begleitenden Lehrer*innen als auch Frau Kukuk waren von dem Eifer und der konzentrierten Arbeit der Kinder und deren Ergebnissen sehr begeistert.

Dieser Unterricht in anderer Form kam durch die Finanzierung durch den Förderverein zustande.

Wir hoffen, dass alle Kinder viel Freude an ihren kleinen Kunstwerken haben.

Mosaik1 01Mosaik2 01Mosaik3 01


Großer Nikolaustag am 6.12.2017

Für alle Kinder von der 1. bis zur 6.Klasse war der Mittwoch, der 6.12.2017 ein aufregender Tag. Schon am Vormittag drehte sich alles um die Vorweihnachtszeit, Adventsbräuche, Spiele und Filme zur Weihnachtszeit.

Ab 14.00 Uhr verwandelte sich die Schule dann in ein großes Nikolaushaus. Da wurden leckere Schokoäpfel oder Crepes verspeist, es wurde gesungen, getanzt, gespielt und soooo viele unterschiedliche kleine und große Geschenke gebastelt.

Ein beliebter Treffpunkt war das Nikolauscafe‘ im Souterrain. Ganze Familien, Lehrer und Erzieher trafen sich bei einer Tasse Kaffee oder einem Softgetränk und einer großen Auswahl von Kuchen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Eltern, die fleißig im Vorfeld gebacken und reichlich für das Kuchenbuffet gespendet haben.

Über den großen Zuspruch und die vielen fleißigen Helfer*innen, egal ob Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen oder Lesepat*innen haben wir uns sehr gefreut und bedanken uns von ganzem Herzen.


Auszeichnungsveranstaltung zum Vorlesewettbewerb der Spartacus-Grundschule

Tolles Buch, das war der Titel unserer diesjährigen Auszeichnungsveranstaltung zu unserem Schullesewettbewerb für die 3.-6. Klassen.

Vorlesewettbewerb 2017

Von einer gemischten Jury, bestehend aus den jeweils Zweitplazierten der teilnehmenden Klassen, Deutschlehre*innen und Lesepat*innen, wurden dann die besten des Jahrgangs beim Schullesewettbewerb am 29.11.2017 gekürt.

Die große Auszeichnungsveranstaltung fand dann am 13.12.2017 in der Turnhalle statt. Die Schüler*innen konnten eine großartige Frau Kemnitz erleben, die mit ihrer Kinderbuchempfehlungsshow, die wir von Förderverein finanziert haben, begeisterte. Als Schauspielerin, Sprecherzieherin, Kinderbuchautorin und Mutter, hat sie ein gutes Gespür dafür, welche Bücher Kinder mögen. Und wir freuen uns sehr, dass sie auch unsere Schüler*innen für die vorgestellten Bücher begeistern konnte. Schon in den folgenden Tagen erschienen Kinder mit einigen der empfohlenen Bücher in der Schule und lasen. Aus diesem Grund haben sich unsere Schulsozialarbeiter*innen bereit erklärt, die 6 Bücher aus der Show für unsere Schülerbibliothek zu spenden.

Die Auszeichnungsveranstaltung wurde durch Spenden unseres Fördervereins ermöglicht. Alle Jurymitglieder bekamen als kleines Dankeschön unsere beliebten Fördervereinsschreibblöcke.


Rope Skipping-Kurs erfolgreich gestartet

"Im Namen der Schülerinnen unseres neuen Rope Skipping- Kurses möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken.
Der Zulauf bei den Anmeldungen war zu meiner großen Freude gigantisch. 17 Mädchen üben nun fleißig mit den von Ihnen angeschafften Seilen. Für das nächste Halbjahr stehen viele Schülerinnen auf der "Warteliste". Die Mädchen sind immer ganz enttäuscht, wenn die zwei Unterrichtsstunden vorbei sind. Insgesamt macht die Gruppe große Fortschritte."  Ulrike Günther (Kursleitung)
RopeSkipping


Einschulungsfeier 2017

Auch in diesem Jahr durften wir wieder viele neue Erstklässler an der Spartacus Grundschule begrüßen. In den Pausen zwischen den beiden Durchläufen der Feier und in den Wartezeiten konnten wir Eltern (die meist aufgeregter waren als ihre Kinder ;o) mit Getränken, Kuchen und Infos aus erster Hand "beruhigen". Damit kamen wieder über 250 € an Spenden zusammen ... und auch der eine oder die andere neue Engagierte für unseren kleinen, dafür aktiven Verein!

20170909 Einschulung klein 3 0120170909 Einschulung klein 2 01
20170909 Einschulung klein 01

Investitionen im Pausenhof

"Tue Gutes und rede darüber" ist das Motto unseres Fördervereins. Genau rechtzeitig zum Sommeranfang konnten wir das erste Fußballtor auf dem Schulhof erneuern und 2 Sonnensegel aufhängen, die als Schattenspender für einen angenehmen Aufenthalt auf dem Spielplatz sorgen. Damit haben wir unser Versprechen gehalten, das Geld vom Spendenlauf aus dem letzten Schuljahr sinnvoll wieder auszugeben.

Tor1 01
Segel1 01
Segel2 01

Eine tolle Motivation um auch mit dem Spendenlauf im Oktober 2017 Gutes zu tun. Wir hoffen dann wieder auf zahlreiche eifrige Läufer*innen und viele Spenden.


 

Nationalitätenfest am Kindertag 1. Juni 2017

IMG 20170602 WA0001IMG 20170602 WA0003

Das Nationalitätenfest auf dem Schulhof der Spartacus-Grundschule hat mal wieder gezeigt, wie großartig unsere Feste sein können, wenn viele Partner sich gemeinsam engagieren. Neben den Erzieher*innen des OGB, Lehrer*innen und Lesepat*innen, dem Caterer unserer Schule, waren auch der Schülerladen mit einem eigenen Stand und einer Tanzgruppe sowie die Schule am Königstor ebenfalls mit einer Tanzgruppe vertreten und gestalteten das Programm mit. Bei strahlendem Sonnenschein war dieser Kindertag sicher für alle ein besonderes Erlebnis.

IMG 20170602 WA0000

Der Förderverein war mit einem Stand vor Ort und sorgte für ausreichend Flüssigkeitszufuhr. Unsere StandbetreuerInnen nutzten die Gelegenheit auch, um mit den Kindern und Eltern ins Gespräch zu kommen. So konnten wir nicht nur für unser Projekt "Förderverein" werben, sondern es kamen auch noch gut 200 € zusammen, die wieder eingesetzt werden können,  um Schülern und Schule Guteszu tun.


 

Auszeichnungsveranstaltung zum Schullesewettbewerb

Aller guten Dinge sind 3 dachten sich wohl die Verantwortlichen für die Organisation der Auszeichnungsveranstaltung unseres diesjährigen Lesewettbewerbs am 7.12.2016 und luden den Kinderbuchautor Boris Pfeiffer wieder zu einer Lesung in die Spartacus-Grundschule ein. Die Kinder der 3. und 4. Klassen , bzw. der 5. und 6. Klassen lauschten gespannt den Erzählungen „Das wilde Pack“ und „Akademie der Abenteuer“. Vorher bekamen die Gewinner*innen der 3.-6. Klassen aus der Hand von Boris Pfeiffer und Herrn Peter Urkunden und Bücher für Ihre Leistungen beim Schullesewettbewerb. Zum Schluss gab es noch eine rege Diskussion über das Schreiben und Lesen von Büchern und eine Autogrammstunde. Herzlichen Glückwunsch unseren Gewinnern!

Und herzlichen Dank an Boris Pfeiffer für einen spannenden Vormittag mit seinen Büchern!

Lesewettbewerb1

Lesewettbewerb4 01

Diese Veranstaltung konnte mit wesentlicher Unterstützung unseres Fördervereins der Spartacus-Grundschule e.V. durchgeführt werden.


Nikolaustag am 6.12.2016

Nikolaustag1Nikolaustag2

Buntes Treiben herrschte am 06.12.2016 um 14.00 Uhr in der Spartacus-Grundschule. Mädchen und Jungen, Eltern und Geschwister wuselten freudestrahlend durch die Gänge. Fast in jedem Raum im ersten und zweiten Stock gab es etwas zu entdecken. Kleine Weihnachtsgeschenke und vieles mehr konnten die Hortkinder gegen einen kleinen Obolus basteln. Es duftete verführerisch nach Schokoäpfeln. Spielen, tanzen oder einfach nur Märchen hören – alles war möglich in unserer weihnachtlich geschmückten Schule.

Im Speiseraum gab es dank der großzügigen Spenden vieler Eltern ein riesiges Kuchenbuffet, an dem sich Kinder und Eltern gegen eine kleine Spende gütlich taten. Mitglieder unseres Fördervereins und einige Lesepat*innen taten Ihr Bestes, um dem großen Ansturm Herr zu werden und alle Kinder und Gäste in der Schule freundlich zu bewirten.

Herzlichen Dank allen Lehrer*innen, Erzieher*innen für die schöne Idee und einen gelungenen Nachmittag im Advent.

 


Eröffnung der Schülerbibliothek

 

Endlich! Schon lange wurde sie erwartet. Jetzt ist sie da- unsere neue Schulbibliothek! Mit großem Engagement der Lesepat*innen , des Fördervereins unserer Schule, der Sozialarbeiter*innen von Stützrad und ganz vieler Kinder und Eltern, die über 800 Bücher gespendet haben, wurde die Bibliothek in einem Teil des Beratungsraumes der Schulsozialarbeit eingerichtet.

Nun können alle Kinder, die das möchten, mit einem Bibliotheksausweis mittwochs und donnerstags Bücher ausleihen. Die Ausleihfrist beträgt 14 Tage und ist kostenlos. Genau Öffnungszeiten können der Tafel, die neben dem Beratungsraum hängt, entnommen werden.

Wir bedanken uns auch bei der Berliner Bücherkiste http://buechertisch.org und Boris Pfeiffer http://www.borispfeiffer.de für eine umfangreiche Bücherspende.

Die Sieger*innen und Platzierten stoßen mit Frau Helm, Boris Pfeiffer, Herrn Peter und den Lesepat*innen auf die Eröffnung der Schulbibliothek an.

Bibliothek1

Bibliothek2


Einschulung 2016

20. September 2016

Hurra, unsere Lernanfänger sind da!
Bei strahlendem Sommerwetter begrüßten wir, Mitglieder des Fördervereins der Spartacus-Grundschule, am 10.09.2016 die neuen Schülerinnen und Schüler in unserer Schule. Wieder haben sich die Kinder der 4. Klassen, ihre Lehrer*innen und Erzieher*innen viel Mühe gegeben, sie und ihre Familien mit einem fröhlichen und abwechslungsreichen Programm zu erfreuen.
Während unsere Schulanfänger ihre erste Schulstunde erlebten, hatten die Eltern und Geschwister bei einem kleinen Imbiss Gelegenheit unseren Förderverein kennenzulernen.

Wir wünschen allen unseren Erstklässlern und ihren Eltern einen guten Start in die Schule!

Natürlich würden wir uns freuen , wenn Sie unseren Förderverein auch weiterhin kräftig unterstützen.

Einschulung1Einschulung2Einschulung3


 

Spendenlauf am 24.05.2016

Spendenlauf 16 2 spendenlauf 16 1

Bei perfektem Wetter haben die Kinder Großes geleistet: Der Verein konnte nach aktuellem Stand rund 1400€ einnehmen.

Danke an alle Kinder, Sponsoren, Helfer und Kuchen- und Getränke-Spender.

 


Zirkusfest im OGB

Zirkusfest1 01

Der diesjährige Kindertag wurde im Hort der Spartacus-Schule mit einem großen Zirkusfest gefeiert. In der Manege zeigten viele Talente ihr Können. Tanz, Akrobatik und Zauberei begeisterten die Zuschauer. Besondere Highlights waren die Hüpfburg und das Ponyreiten. Wer es lieber ruhiger angehen lassen wollte, konnte Jonglierbälle basteln oder sich einen Button machen.

Für das leibliche Wohl sorgte unser Caterer Thomas Warnhoff mit allerlei Fingerfood, der Förderverein mit Getränken, der Schülerladen O-35 mit Zuckerwatte und die „Eisjungen“ mit einem Eiswagen.

Zirkusfest2 01Zirkusfest3 01

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben. Es war ein gelungenes Fest und mit dem Wetter hatten wir einfach Glück.

 


Tolle Gedichte, tolle Geschichten: Premiere Dichterfest
Zum 1. Dichterfest in der Spartacus- Grunschule trafen sich am Freitag nachmittag 20 Kinder, etliche Zuschauer*innen, darunter Lesepat*innnen, Deutschlehrer*innen, Eltern, Freunde der Kinder und Mitglieder des Fördervereins unserer Schule im Musikraum. Alle hörten bei Keksen, Saft, Wasser und Kaffee , natürlich nur für die Großen, lustige und nachdenkliche Gedichte ( selbst verfasst oder auswendig vorgetragen). Besonders aufmerksam lauschten sie den  selbstverfassten Geschichten. Es waren sich alle Beteiligten einig, dass dieses Fest unbedingt im nächsten Jahr wiederholt werden sollte. Die Urkunden und Mutpreise waren ein kleines Dankeschön des Fördervereins an alle mutigen jungen Dichter*innen und Autor*innen. Nur dass die Kekse und der Saft so schnell alle waren, bedauerten die Kinder. Aber sonst war es eine gelungene Premiere.

 

Dichterfest Dichterfest 4


 Geocaching

Geheimnisvolle Orte wie diese, haben in den Herbstferien 14 Kinder unserer Schule in ihrem Kiez Friedrichshain gesucht. Gemeinsam mit dem Schülerladen O35, dem Förderverein der Spartacus-Grundschule und mit der Unterstützung des OGB waren sie an vielen interessanten und merkwürdigen Orten rund um die Schule unterwegs, um eine Mission zusammenzustellen, die dann als Geocaching durchgeführt werden konnte. Unterstützt wurde das Projekt von "Wir-bilden Deutschland" http://www.wirbildendeutschland.de/. Straußberger Platz 

Ein großes Dankeschön an alle beteiligten Kinder für die tollen Ideen, an alle Mitarbeiter_innen des Schülerladens O35, allen voran Nicole, die 2 unruhige Wochen erlebten, an Fritz und Norbert für Ihre fachliche Unterstützung und nicht zuletzt an Julia, Catarina, Anne und Genia, ohne die es diese 2 spannenden Ferienwochen gar nicht gegeben hätte. Ganz besonders sagen wir allen fleißigen Müttern Danke, die für ein leckeres Mittagessen gesorgt haben.


 Spendenlauf am 14.07.2015

Bie unserem Spendenlauf in der Sporthalle erliefen die Kinder insgesamt 1856,64 Euro. Davon konnten wir die Reparatur des Trampolins und der Schaukel auf dem Hof und Farbe für Hüpfspiele und einen Container für Spielgeräte finanzieren.

container Schaukel

 Spendenlauf LäuferSpendenlauf registrierenSpendenlauf StempelSpendenlauf Buffet


 

KIMBA ist ein Angebot der Berliner Tafel e. V.

Schulklassen führen in einer Küche der Tafel e. V. ein Ernährungsprojekt durch, bei dem die Kinder sich mit Nahrungsmitteln und deren Zubereitung beschäftigen.

http://www.berliner-tafel.de/kimba/die-praxis/kimbaschule/

Kimba

Erste Hilfe Unterweisung für Grundschüler durch das Berliner Jugendrotkreuz

Ein Kind stürzt auf dem Schulhof: In solchen Notfällen sind Freunde und Freundinnen oft als erste zur Stelle. Das Jugendrotkreuz bietet für Grundschüler der 3. - 6. Klasse im Rahmen von 3-4 Schulstunden eine Erste Hilfe-Unterweisung an:

  • spielerisch,
  • praxisbezogen,
  • zur Minderung der Angst bei Unfällen und
  • damit die Kinder lernen, sicher und schnell zu reagieren. 

Seifenkisten 

In den Herbstferien 2014 haben die Kinder im OGB 6 Seifenkisten gebaut 

  • Das Projekt wurde mit Hilfe der Agrarbörse umgesetzt, die professionell Hilfe leisten konnte - beim Zusägen und Zusammenbauen.
  • Die Kinder haben sich mit dem Begriff "Seifenkiste" auseinandergesetzt, Skizzen angefertigt, die Einzelteile bearbeitet, zusammengesetzt und bemalt. Hier ein kleiner Ausschnitt:

Material klein

SK bemalen klein

Skizzen klein

zum Bericht

 

 

 

 

.


ENDSPURT bis zu den Sommerferien!




Spartacus-T-Shirt hier       Lesepaten gesucht hier
 T Shirt magenta    lesepaten0 01 01

 

 

.